Der Förderverein

Im Jubiläumsjahr, in dem »150 Jahre Trinitatiskirche in Köln« gefeiert wurden, hat sich ein gemeinnütziger »Förderverein Kultur an der Trinitatiskirche in Köln« gegründet. Der Verein unterstützt die kulturelle Arbeit an der Trinitatiskirche sowohl in ideeller als auch in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht. Zentrales Anliegen des Vereins sind darüber hinaus der Erhalt und die Unterhaltung der Orgel, die Denkmalpflege des Kirchbaus sowie die Bemühungen des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region um die Förderung des Orgelspiels sowie des Organistennachwuchses, außerdem natürlich die Durchführung der kulturellen Veranstaltungen selbst in der Trinitatiskirche.

 

Mitglieder des Vereins können natürliche Personen und juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts, Gesellschaften bürgerlichen Rechts, Partnerschaften und nicht eingetragene Vereine sein.

 

Wer Interesse daran hat, sich für das kulturelle Leben an der Trinitatiskirche in Köln aktiv zu engagieren, den lädt der Förderverein herzlich zu Beitritt und Mitarbeit ein.